Bibel heute

                       

 

Startseite / Neues Testament / Matthäus Evangelium

Matthäus Evangelium

Das früheste Papyrus mit dem Text vom Matthäus-Evangelium, der bis jetzt gefunden wurde. Er wird mit dem 2. Jh. u.Z. datiert. Das Papyrus ist im Bibel-Haus in Frankfurt am Main ausgestellt

Sprache Wie die Kirchenväter mitteilen, wurde das Matthäus Evangelium zunächst rein für die Juden verfasst und zwar auf Alt-Hebräisch. In unseren Händen gibt es nur Alt-Griechische Übersetzungen. Das Matthäus Evangelium auf Alt-Hebräisch wurde verlorengegangen.

Papias schrieb: Matthäus hat nun in hebräischer Sprache die Worte zusammengestellt, ein jeder aber übersetzte sie, wie er dazu in der Lage war.

 

Das früheste Papyrus mit dem Text vom Matthäus-Evangelium, der bis jetzt gefunden wurde. Er wird mit dem 2. Jh. u.Z. datiert. Das Papyrus ist im Bibel-Haus in Frankfurt am Main ausgestellt

 

Datierungsvorschläge Nach Ansicht der Kirchenväter (z.B. Irenäus, Origenes und Eusebius) ist das Matthäusevangelium als Erstes entstanden. Deswegen ist der Datierungsvorschlag ca. 60 - 65 Jahre u.Z.

Im Matthäus Evangelium gibt es die Prophezeiung Jesu über die Zerstörung des Tempels, deswegen denken einige ungläubige Theologen, dass es bei Matthäus gar keine Prophezeiung geschrieben steht, sondern die Realität, welche Matthäus persönlich erlebte und beschrieben hat. So, dass diese "Forscher" die Datierung des Matthäus Evangelium nach der Zerstörung des Tempels vorschlagen.

Ort der Abfassung - vermutlich Antiochia. Aber Mt 4, 24 gibt die Möglichkeit, Syrien zu vermuten: "Und die Kunde von ihm ging hinaus in das ganze Syrien; und sie brachten zu ihm alle Leidenden ..."

Die Evangelien des Neuen Testamentes:

Matthäus Evangelium
Markus Evangelium
Lukas Evangelium
Johannes Evangelium

Sie können zu dem Artikel Ihre Kommentare schreiben:

Spende
Kontakt

В© 2012 - 2016


Рейтинг@Mail.ru Каталог христианских сайтов Для ТЕБЯ Христианский рейтинг ChristForum.info Джерело